Animetomo.de - アニメ友

 

Anime-Review lesen

Hajime no Ippo: The Fighting

zum Anime Fighting Spirit
von Mr. Thomson am 14.11.2015 um 15:20 Uhr
Bewertung: Schulnote 2,4
Zunächst möchte ich mit der Geschichte beginnen: Alles in allem ist die Handlung an sich nicht sehr originell, ein anfänglich schwächlicher Junge schwingt sich zum starken Helden auf, der typische shonen Anime eben, deshalb auch nur die durchschnittliche Bewertung in diesem Punkt. Die Story ist nicht schlecht, aber auch nicht besonders gut, da die Geschichte aber trotz ihrer Einfachheit den Zuschauer mitreißt und fesselt von mir 60 Punkte.
Was ich aber besonders hervorheben möchte ist die Inszenierung des ganzen. Der Aufbau der Kämpfe und der Wettkampfvorbereitung sind sehr gelungen und mitreißend, man fiebert regelrecht mit den Kämpfern mit.

Kommen wir jetzt also zu den Charakteren: Alles in allem ist es eine sehr bunte Mischung, zwar werden auch viele Klischees bedient, dennoch kommt man einfach nicht umher die Charaktere sympathisch zu finden. 70 Punkte

Bei der Betrachtung der grafischen Aufarbeitung muss man natürlich berücksichtigen in welchem Jahr das ganze erschienen ist, vor diesem Hintergrund muss man einfach sagen dass es sehr ordentlich ist. Wie bereits im ersten Unterpunkt beschrieben, die Inszenierung der Kämpfe und der vorangegangenen Vorbereitung sind grandios, auch in optischer Hinischt.

Musik ist natürlich wie immer sehr subjektiv, ich finde ja Ending wie Opening stimmig und auch die Hintergrundmusik weiß zu überzeugen. Jeweils 80 Punkte

Abschließend muss ich sagen das Hajime no Ippo ein sehr guter shonen Anime ist, wer sich also für dieses Genre begeistern kann, dem lege ich diesen Anime ans Herz.
Geschichte:
60 von 100
Charaktere:
70 von 100
Grafische Elemente:
75 von 100
Musik:
80 von 100
Opening & Ending:
80 von 100
GESAMT:
365 von 500

Meinungen zum Review:
Dein Kommentar zu diesem Review: